Mentaltraining

Jede Person besitzt mentale Stärke: der eine mehr, der andere weniger. Diese Fähigkeit lässt sich bewusst trainieren und ausbauen.

Mentale Stärke ist bei beruflichen wie auch privaten Herausforderungen eine hilfreiche Eigenschaft, denn oftmals verhindert gerade die innere Anspannung, dass den persönlichen Belastungen Paroli geboten wird. Es gelingt uns nicht, Ruhe zu bewahren und achtsam gegenüber uns selbst zu sein.

Erfahrungen und Erlebnisse, die wir im Laufe unseres Lebens machen, haben unmittelbaren Einfluss auf unsere Denkweise und Emotionen Daraus entstehen individuelle Prägungen, Denk- und Verhaltensmuster, die unbewusste Auswirkungen auf unseren Alltag haben und sich tief in unseren Strukturen verankern.

Optimismus, Selbstbewusstsein und innere Ausgeglichenheit sind erlernbar.

Das Mentaltraining legt unsere Denk- und Verhaltensmuster offen. Um sie zu verändern ist das Training eine effektive Methode.

Was  kann Mentaltraining bewirken?

  • neue Perspektiven erhalten 
  • persönliche Ziele effizient erreichen
  • positives Denken erlernen
  • gewohnte Denkmuster durchbrechen
  • innere Blockaden und Konflikte lösen

Das Mentaltraining ist mit Achtsamkeitstraining kombinierbar.

Denn was wir denken strahlen wir auch aus.