Angebotspalette

Humor kann jede Situation unerwartet umwandeln, das ist seine Kraft.
So ist der Humor wie das Leben eine paradoxe und widersprüchliche Fähigkeit.
Jeder Mensch hat seinen persönlichen Humor- Fingerabdruck. Meistens ist der Humor etwas versteckt. Durch kleine Hilfestellungen z. B. dem Humortraining kann er wieder herausgekitzelt werden.

Das Verständnis von Witz und Komik ist bei allen Menschen unterschiedlich vorhanden. Humor ist eine Grundhaltung zum Leben. Diese beinhaltet die Bereitschaft, uns selbst, den anderen und die äußeren Gegebenheiten so anzunehmen wie sie sind. Heitere Gelassenheit und eine spielerische Grundhaltung eröffnen den Zugang zu den eigenen Humorressourcen.

Wann ist Ihnen das letzte Mal so richtig der Kragen geplatzt? Aufschäumende Wut führt oft zu Überreaktionen. Wie kann ich diese Überreaktion besser in den Griff bekommen? Nutzen Sie Ihren Umschaltknopf! Die Kunst besteht darin, seine Energien nicht mit Wut und Ärger zu vergeuden, sondern die humorvollere Perspektive einzunehmen.

Ein temporeicher Arbeitsalltag, ein erhöhtes Arbeitspensum, fehlende Abgrenzung und wenig Zeit zu Kommunizieren erschweren die täglichen Arbeitsbedingungen. Dieser Zustand kann bei den Betroffenen Stress, Hektik und Unzufriedenheit auslösen. Wie kann ich inmitten der vielfältigen Herausforderungen des Alltags meine innere Ruhe und Geistesgegenwart bewahren? Mit Humor- und Achtsamkeitsstrategien lernen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick zu fokussieren. Der Humor bietet Handlungsprinzipien für eine gelassenere, heitere Grundhaltung.

Eine optimistischere Lebenseinstellung lohnt sich. Optimisten sind glücklicher und sehen eher das Positive in ihrem Leben. Optimismus hat zudem einen positiven Einfluss auf die Gesundheit. Optimismus und Pessimismus sind keineswegs festgelegte Persönlichkeitsmerkmale. Vielmehr ist es unsere Art zu denken. Praxistaugliche Strategien können helfen, den persönlichen Fokus zu ändern und mehr positives im Leben zu erwarten.

Positive Gedanken und Gefühle sind Energiequellen des Lebens Gefühle sind individuell und in hohem Maße auf die täglichen Aktivitäten und die eingefahrenen Gewohnheiten zurückzuführen. Erstellen Sie sich Ihren ganz persönlichen Werkzeugkasten „Frustschutz“ mit dessen Hilfe Sie die negativen Gefühle im Alltag verringern können.

Wer kennt das nicht? Es passiert aus heiterem Himmel: verbale persönliche Angriffe. Der Moment des Schocks und des verletzt seins ist verbunden mit der Ohnmacht und Sprachlosigkeit. Wie schön wäre es – die passende Strategie parat zu haben.

Bieten Sie gekonnt Paroli mit Schlagfertigkeit und Humor.

Besonders das Abschalten vom Alltag und die Abwechslung von Gewohnheiten sind die Dinge, die für viele den Urlaub so wichtigmachen. Es gibt auch kleine Dinge, die wir tun können um ein bisschen mehr Lebendigkeit, Abwechslung und Erholung in dem Alltag zu integrieren.

In diesem Workshop lernen Sie durch praktische Tipps und einer umfangreichen Ideensammlung, wie der Cut zwischen Alltag und Freizeit/ Feierabend besser gelingt.

Das Verständnis von Witz und Komik ist bei allen Menschen unterschiedlich vorhanden. Humor ist eine Grundhaltung zum Leben. Diese beinhaltet die Bereitschaft, uns selbst, den anderen und die äußeren Gegebenheiten so anzunehmen wie sie sind. Heitere Gelassenheit und eine spielerische Grundhaltung eröffnen den Zugang zu den eignen Humorressourcen.

In unserer Gesellschaft ist es trendy, ständig busy- beschäftigt zu sein. In der Regel verbleibt zu wenig Zeit für die Familie, Freunde und eigene Hobbys. Unser Tagesablauf ist durchrationalisiert. Wir eilen und hetzen durch unser Leben und bemerken nicht, das es an uns vorüberzieht. Routinemäßig funktionieren wir alltäglich im Roboter Modus. Wie können wir diesen Teufelskreis durchbrechen – und selbstbestimmt die Regie in unserem Leben übernehmen? Welche Stellschrauben sind zu justieren? Sie lernen in diesem Workshop mit pragmatischen Ansätzen die Einflussfaktoren zu analysieren und Handlungsoptionen abzuleiten.

Mit den Techniken Achtsamkeitstraining, Mentaltraining und Humor können unsere persönlichen Verhaltensmuster nachhaltig verändert werden.

Eine Volksweisheit sagt:“ Jeder ist seines Glückes Schmied“ Aber was ist eigentlich Glück? Die Glücksforschung hat hierzu schon viele spannende Antworten gefunden. Es ist z. B. erweisen, dass Glück zum größten Teil eine erlernbare Fähigkeit ist. Glückliche Menschen sind- wissenschaftlich belegt- gesünder, leben bessere Beziehungen, haben mehr Erfolg im Beruf und verfügen über gezielte Resilienzstrategien. Die effektivsten Methoden des Glückstrainings wurden für diesen Bildungsurlaub zusammengefasst und werden mit viel Humor und praktischen Übungen vermittelt. Ein individueller, persönlicher Glücks- Trainingsplan wird Ihnen dabei helfen, das Gelernte im Alltag zu verankern.

Beruflicher Erfolg und Geld sind kein allgemeiner Garant für
Glück und Zufriedenheit. Kurzfristigen Es gibt noch andere Faktoren die
einen Menschen langfristig glücklicher machen und ein Gefühl des inneren
Friedens erzeugen. Es reicht nicht aus auf Glück und Zufriedenheit zu
warten oder dem kurzfristigen Glück der materiellen
Bedürfnisbefriedigung hinterherzulaufen. Wir können unser Glück und
seelisches Wohlergehen selbst in die Hand nehmen. Es handelt sich um
Verhaltensweisen, die unabhängig vom sozialen Status, des Alters und der
jeweiligen Lebensphase sind.
Humor und Leichtigkeit eröffnen neue
Perspektiven um die eigene Wahrnehmung zu erweitern um Herausforderungen
des Alltags aus einer nötigen Distanz anzusehen.

In diesem Workshop lernen Sie die unterschiedlichen Glückfaktoren und
Humorstrategien kennen um Sie in Ihren Alltag  individuell zu
implementieren.

Es gibt individuelle Gründe für die Schwierigkeit etwas abzulehnen. Klarheit über die Ursache zu bekommen, ist der erste Schritt hin zu einem nein.Was passiert mit uns, wenn wir unsere Bedürfnisse immer wieder zurückstecken? Die anderen machen es uns nicht leicht nein zu sagen- denn sie wollen, dass wir ihrer Bitte nachkommen – und wenden Vereinnahmungsstrategien an. Es ist sehr hilfreich diese Strategien zu erkennen und zu entlarven. Wenn Sie erkannt haben, warum Ihnen es so schwer fällt dieses Wort „nein“ auszusprechen, wird Ihnen bewusst, dass ein „ja“ nicht immer die beste Lösung ist. Ein “nein“ kann souverän wirken und Grenzen aufzeigen.

Können Humor und Optimismus in schwierigen Zeiten die Alltagssorgen – ein wenig – vergessen lassen?

Humor ist eine Trotzmacht – ein Gegenspieler der Angst – und eignet sich Distanz zu schaffen und sich über die Situation zu stellen. Optimisten sehen eher das Positive in ihrem Leben…

Eine humorvolle und optimistische Lebenseinstellung lohnt sich und fördert nachweislich das körperliche und seelische Wohlbefinden. Optimismus und Humor sind keineswegs festgelegte Persönlichkeitsmerkmale, vielmehr ist es unsere Art zu denken. Praxistaugliche Strategien können helfen, den persönlichen Fokus zu ändern und mehr Positives im Leben zu erwarten.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Erst sind Sie gut gelaunt- und plötzlich aus heiterem Himmel erfolgt ein Stimmungswechsel.

Vorbei ist es mit der guten Laune und dem Humor und Sie fragen sich: Wo ist denn mein Humor geblieben?

Tatsächlich gibt es „Humorbremsen“,  die uns die Stimmung vermiesen können.

In diesem Workshop lernen Sie unterschiedliche Humorbremsen und deren Auswirkungen kennen.

Welche Faktoren spielen dabei eine Rolle – um aus einem Stimmungstief zu gelangen?

Diese Faktoren nehmen wir in diesem Workshop genau unter die Lupe und entwickeln Strategien mit aktiven Übungsinhalten, damit wir uns nicht mehr so schnell die Laune vermiesen lassen.